© Antik- und Decorglas ADG GmbH 1998-2018                                                  Letzte Änderung 24. November 2017
Architekturglas für Raum und Fassade

Musselinglas

Dekore aus der Gründerzeit

Musselinglas ist ein Glas mit Strukturen und Mustern auf der Glasoberfläche und wurde früher mit Flußsäure auf die Glasoberfläche eingeäzt. Musselinglas wurde im 19. und noch Anfang des 20. Jahrhunderts hauptsächlich zunächst in Eingangstüren verwendet. Es sollte Licht in den Innenraum hereinlassen, jedoch die Durchsicht verhindern. So wurden viele Türen mit Musselinglas verglast und ersetzten die Gardinen. Später und auch heutzutage wird Musselinglas auch für die Verglasung von Stilmöbeln verwendet. Das Standardmaß dieser Gläser beträgt 2250 mm x 3210 mm, diese Gläser sind 4 mm dick. Selbstverständlich sind hier ebenfalls Zuschnitte möglich. Als Lichtausschnitt für eine Tür oder als Vitrinenglas im Schrank zaubern Musselingläser ein traumhaftes Ambiente wie in alten Zeiten. Wir liefern Ihnen Musselinglas auch als Einscheibensicherheitsglas ESG oder Verbundsicherheitsglas VSG oder als Isolierglas mit moderner Wärmedämmung für Fenster und Haustüren.
Musselinglas m5-m9
Musselinglas Motiv M 5             Musselinglas Motiv M 6                Musslinglas Motiv M 8                   Musselinglas Motov M 9                                                           
Musselinglas m5-m9
Grüße aus der guten alten Zeit
Musselingläser erhalten Sie auch in unserem Ebay-Shop bei